Leistungspektrum

Abklärung, Therapie und Beratung von:


 

° Kinderurologischen Erkrankungen,

° Vorhautverengung

° Nächtliche Inkontinenz (Enuresis)

° Hyperaktive Blase des Kindes

° Vorhautverklebungen

° Hodenhochstand

° Reizblase mit oder ohne Inkontinenz

° Schwierigkeiten bei gutartigen Vergrößerungen der Prostata

° Entzündungen der Blase, der Nieren, der Prostata und der       Hoden (akut, chronisch)

° Blasenschwäche bei Frauen

° unerfüllter Kinderwunsch, 

° Abklärung der Zeugungsfähigkeit beim Mann

°Diagnostik und Nachsorge von urol. Krebserkrankungen

° Harnsteinleiden (Nieren-, Harnleiter-, Blasensteine)

° Erektionsproblemen

°Abklärung und Therapie bei Hormonmangelsyndrom im   Rahmen der "Wechseljahre des Mannes"

° Kassenvorsorgeuntersuchungen

° Urologischen Traumata (Nierenprellung, Hodenprellung, Hodendrehung)

° Legen und Wechseln von Blasenkathetern in der Praxis

° Sonographische Untersuchungen der urologischen Organe inkl. transrektalem Ultraschall

° Doppler- und Farbduplexsonographie

° elektrische Beckenbodenstimulation bei Inkontinenz unter professioneller Anleitung

° Eigenes Mikrobiologisches Labor zur raschen Erfassung und Analyse von mikrobiologischen und laborchemischen Befunden wie PSA, freies PSA, Testosteron etc.


 

Ambulante Operationen in örtlicher Betäubung in der Praxis: 

° Vorhautbeschneidungen bei Jugendlichen und Erwachsenen

° Vorhautplastik mit Erhalt der Vorhaut 

° Vorhautbändchen Korrekturen

° Lösen von Vorhautverklebungen bei Kindern im Vorschulalter in Salbenanästhesie, falls notwendig.

 

   


 

Weitere Spezialleistungen, die sich nicht im Erstattungskatalog der Krankenkassen befinden:


 

° rituelle oder kosmetische Beschneidung ohne med. Indikation bei Jugendlichen und Erwachsenen (nicht bei Kindern)

 

° ausgedehnte, erweiterte Vorsorgeuntersuchung

PSA, Freies PSA, Testosteron

erweiterter Ultraschall etc.), 

                       

° Überprüfung des Ejakulates nach Sterilisationseingriffen 

oder auf besonderen Wunsch

                       

° Sterilisationseingriffe bei Männern bei abgeschlossener Familienplanung (Vasektomie) in Lokalanästhesie in der Praxis

 

 

* Immunologischer Schnelltest zur Entdeckung von HPV16-bedingter Krebsvorstufen

-bei Patienten mit Genitalwarzen,

-Partnern von Frauen mit HPV Nachweis im Abstrich

-bei wechselnden Geschlechtspartnern

 


 


 Frau Linseisen

Frau Moll,  Frau Westmeier


Herr Gomez,  Azubi
 

Frau Stocker, Frau Eichner

Praxisteam
 

Frau Moll

 Frau Schefbauer

 Frau Gold


Silvia Niesel und Yoshi